Blog

Die neuesten Updates von Lumenaza

Viel Freude mit unseren Blog-Beiträgen.

  • Änderungen in der Marktkommunikation reibungslos umsetzen


    28 Jun 2021 / Markt

    Die Änderungen in der Marktkommunikation (MaKo) stellen viele Stadtwerke und Versorger jedes Jahr aufs Neue vor große Herausforderungen. Kaum wurden die umfassenden Anpassungen der MaKo 2020 umgesetzt, stehen nun bereits die nächsten großen Änderungen im Rahmen der sogenannten MaKo 2022 bevor. Von Energieversorgern erfordert die fristgerechte Umsetzung erhöhte zeitliche und finanzielle Ressourcen. Die Nutzung einer Software-as-a-Service-Lösung (SaaS) bietet ihnen eine komfortable Lösung, die Digitalisierung und Automatisierung von Markt- und Geschäftsprozessen sowie die regelmäßigen Änderungen in der MaKo umzusetzen.

    Mehr lesen...
  • Warum Blockchain für die Energiewirtschaft nicht die alleinige Antwort ist


    03 Mai 2021 / Technologie

    In den vergangenen Jahren hat sich der Begriff "Blockchain" zu einem Buzzword entwickelt und die zugrundeliegende Technologie wird in vielen Bereichen als vielversprechendes und zukunftstaugliches Konzept angeführt. Für einige gilt die Blockchain-Technologie auch für die Energiewirtschaft als Hoffnungsträger. Auf den ersten Blick ist das ein interessanter Ansatz. Bei genauerem Hinsehen wird jedoch klar, dass die Technologie allein nicht ausreicht, um den Strommarkt der Zukunft zu gestalten. Stattdessen wird eine umfassende Community-Lösung benötigt, die es ermöglicht, die komplexen Transaktionen aller Energiemarktteilnehmer abzubilden.

    Mehr lesen...
  • Ausgeförderte Anlagen im EEG 2021 schaffen ein neues Marktsegment für Anbieter von Batterien


    01 Apr 2021 / Markt

    Über 20 Jahre sind seit dem Inkrafttreten des Erneuerbare-Energien-Gesetzes, kurz EEG, am 1. April 2000 vergangen. Für viele Solaranlagen läuft nun die damals auf 20 Jahre begrenzte Förderzeit ab. Bis zum 31.12.2025 fallen damit knapp 195.000 PV-Anlagen aus der Förderung. Mitte Dezember 2020 wurde eine Reform des EEG verabschiedet, die Klarheit gebracht hat, was nach Ablauf der Förderzeit mit ausgeförderten Anlagen passiert. Das EEG 2021 schafft zum Beispiel indirekte Anreize für Betreiber*innen von PV-Anlagen, ihre Anlagen auf Eigenverbrauch umzurüsten. Um den Eigenverbrauch zu maximieren, ist ein eigener Stromspeicher hilfreich. Diesen können Anbieter von Batterien als attraktives Bündelprodukt mit einem Reststromtarif anbieten.

    Mehr lesen...
  • Zeitvariable Stromtarife - eine innovative und zeitgemäße Lösung für die Elektromobilität


    22 Feb 2021 / Markt

    Die Elektromobilität ist auf dem Vormarsch. Mit über 43 000 neu zugelassenen Elektroautos verzeichnete das Kraftfahrt-Bundesamt im Dezember 2020 ein Rekordhoch. Immer mehr flexible Verbraucher müssen ins Netz integriert werden. Diese Entwicklung sowie die steigende Bedeutung dezentraler, grüner Energiegewinnung stellen das Stromnetz vor große Herausforderungen. Welches Instrument ist das richtige, um dieser Herausforderung zukunftsorientiert und klug zu begegnen?

    Mehr lesen...
  • Unsere Prognosen und Hoffnungen für den dezentralen Energiemarkt im Jahr 2021


    28 Jan 2021 / Markt

    Im Jahr 2020 haben sich mehr Staaten, Unternehmen und Investoren als je zuvor zu mehr Nachhaltigkeit bekannt und damit die Hoffnung gestärkt, dass die Ziele des Pariser Abkommens erreicht werden können. Was muss nun als Nächstes passieren, damit ein nachhaltiger, dezentraler Energiemarkt Realität werden kann? Entsprechende EU-Verordnungen wurden eingeführt und die notwendige Technologie ist vorhanden. Basierend darauf haben wir - als Softwareunternehmen für grüne, dezentrale Energie - folgende Hoffnungen und Erwartungen an 2021.

    Mehr lesen...
  • Neueste Informationen zu Lumenazas Energie-Plattform für grüne Versorger


    06 Jan 2021 / Technologie

    Heute verlangen grüne Energieunternehmen skalierbare Lösungen, um ihr Angebot zu erweitern und sich zu diversifizieren, da Endkund*innen schnell innovative Stromprodukte für eine Vielzahl von Anwendungen erwarten. Deshalb haben wir die führende Energie-Plattform entwickelt, die Erzeuger*innen und Verbraucher*innen von grüner, dezentraler Energie miteinander verbindet.

    Mehr lesen...
  • Grünstrom zum Großhandelspreis anbieten


    30 Dez 2020 / Technologie

    Bisher zahlen Endkunden mit ihrem Haushaltstarif immer mehr oder weniger den gleichen Preis für ihren Strom, egal wann und wofür sie diesen verbrauchen. Mit Smarten Tarifen ändert sich dies jedoch. Zum Beispiel können Elektroautos in Ländern wie Deutschland bereits deutlich günstiger aufgeladen werden.

    Mehr lesen...
  • Warum Autohersteller grüne Stromtarife anbieten sollten


    30 Nov 2020 / Markt

    Die Verkehrswende stellt Fahrzeughersteller vor große Herausforderungen. Neben der Entwicklung von nachhaltigen Elektroautos steht dabei im Vordergrund, gesamtheitliche Lösungen beim Laden zu erarbeiten, die den Fahrern die Angst vor der Elektrifizierung nehmen, und die Elektromobilität bequem, kostengünstig und zugleich wirklich grün machen.

    Mehr lesen...
  • EEG-Novelle: Viel Getöse - wenig Fortschritt


    30 Okt 2020 / Markt

    2020 ist in vielerlei Hinsicht ein überraschendes Jahr. Der September hielt gleich mehrere verblüffende Entwicklungen für die deutsche Energie- und Klimapolitik bereit. Nach Monaten des energiepolitischen Stillstands wurde die große Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes innerhalb von nur knapp vier Wochen durch die Ressortabstimmung sowie Länder- und Verbändeanhörung gepeitscht und dann vom Kabinett beschlossen.

    Mehr lesen...
  • Die Software-as-a-Service-Plattform für grüne Versorger


    07 Sep 2020 / Technologie

    Lumenaza ermöglicht es grünen Versorgern ihr Geschäft zu gestalten, zu steigern und zu entwickeln. Wir haben die führende Energie-Plattform entwickelt, die Erzeuger und Verbraucher von grüner, dezentraler Energie miteinander verbindet. Unsere offene, modulare Cloud-Plattform funktioniert über den gesamten Lebenszyklus des Endkunden und ist an verschiedenste Anwendungsfälle anpassbar. Wir bieten innovative Möglichkeiten, neue Produkte in das bestehende Portfolio zu integrieren, und ermöglichen zudem einen einfachen Zugang zum Energiemarkt.

    Mehr lesen...
  • Wir müssen die Energiewende beschleunigen - und zwar jetzt


    23 Apr 2020 / Markt

    Alle sind zur Zeit mit einem Thema beschäftigt: der globalen COVID-19-Krise. Verständlicherweise, denn die normalen Routinen und Gewohnheiten jedes Einzelnen sind davon betroffen. Bei Lumenaza haben wir die Situation genau beobachtet und frühzeitig beschlossen, jedem die Möglichkeit zu geben, von zu Hause aus zu arbeiten. Unsere oberste Priorität ist es, dafür zu sorgen, dass unsere Mitarbeiter, ihre Familien und ihre Lieben sicher bleiben. Das bleibt unser Fokus, während die ersten Beschränkungen aufgehoben werden, die Geschäfte wieder öffnen und die Kinder wieder in die Schulen zurückkehren.

    Mehr lesen...
  • Marktwirtschaftliche Innovationen nutzen statt verhindern


    13 Mär 2020 / Markt

    Im nächsten Jahr läuft für die ersten Anlagen, insbesondere kleine Photovoltaik-Anlagen, die EEG-Förderung aus. In der Energiebranche wird schon jetzt diskutiert, wie die Erzeugungskapazität weiter wirtschaftlich genutzt werden kann. Nun hat sich auch das Umweltbundesamt mit einer Studie klar in der Debatte positioniert.

    Mehr lesen...
  • back to top button
    Sie haben Fragen?
    Ich spreche gerne mit Ihnen persönlich.
    Jan Bohnerth  
    +49 30 346 558 200

    Zum Newsletter anmelden

    Unser Newsletter informiert Sie etwa alle zwei bis drei Monate über unsere Produkte, neue Blogeinträge, Veranstaltungen und allgemeine Neuigkeiten von Lumenaza.

     
    Mit dem Abonnieren des Newsletters willigen Sie ein, dass wir den Newsletter-Dienstleister Mailchimp inklusive Erfolgsmessung verwenden. Sie können den Newsletter selbstverständlich jederzeit wieder abbestellen. Details zur Datenverarbeitung durch uns und Mailchimp können Sie in unseren Datenschutzhinweisen nachlesen.