Flotten intelligent mit grünem Strom laden

Flotten intelligent mit grünem Strom laden

03 Dez 2021 / Markt

Der Wandel der Mobilität beschleunigt sich: Zwischen Januar und Oktober 2021 wurden knapp 270.000 Elektrofahrzeuge neu zugelassen und damit schon deutlich mehr als die ca. 190.000 Neuzulassungen im ganzen Jahr 2020. Damit wird heute mehr als jedes zehnte neuzugelassene Auto rein elektrisch angetrieben; hybride Antriebe machen zusätzlich mehr als ein Viertel der Neuzulassungen aus. Diese Zahlen verdeutlichen die tiefgreifende Transformation der Mobilität - weg von Verbrennungsmotoren hin zu nachhaltigen, elektrischen Antrieben.

 

 

Der damit verbundene Wandel beeinflusst auch Flottenbetreiber. Auch sie wenden sich von konventionellen Antrieben ab und elektrifizierten PKW zu. Im August 2021 kamen reine E-Autos und Plug-in-Hybride im Flottenmarkt zusammen auf 18.934 Neuzulassungen. In dem gleichen Monat wurden 18.901 Dieselfahrzeuge neu zugelassen - 33 Fahrzeuge weniger!

 

Dieser Trend wird sich fortsetzen: Die neue Bundesregierung plant, dass bis 2030 auf deutschen Straßen bis zu 15 Millionen E-Fahrzeuge fahren werden. Der Großteil dieser Autos werden Firmenfahrzeuge sein, die Arbeitnehmer*innen üblicherweise auch zur Privatnutzung überlassen werden. Das Laden findet dann am Arbeitsplatz, zuhause und auch unterwegs statt. Dafür braucht es intelligente Ladelösungen.
 

Das Laden verändert sich - ,,Charging anywhere"

 

Unternehmen beginnen, ihre Flotten zu elektrifizieren und werden dabei mit der Herausforderung konfrontiert, dass bisherige Ladelösungen nur Teilkomponenten abbildeten. Es fehlte an Komplettlösungen, die das Laden - unabhängig vom Ort - vereinfachen. Denn Elektroautos sollten immer laden können, wenn sie gerade nicht gefahren werden. Aus passiven "Stehzeugen" werden aktiv ladende Fahrzeuge.

 

Diese Komplettlösung wurde von Lumenaza und Envision Digital entwickelt. Mitarbeiter*innen profitieren davon, ihr Elektroauto überall zu laden können. Unternehmen haben den Vorteil, dass die Installation durch Envision Digitals eigene Techniker*innen sowohl am Arbeitsplatz als auch bei Mitarbeiter*innen des Unternehmens zuhause schnell und unkompliziert umgesetzt werden kann.


Ein wichtiger Beitrag zur Net-Zero-Strategie
 

Damit Elektroautos tatsächlich als grüne Alternative für konventionelle Fahrzeuge angesehen werden können, sollten sie auch nachhaltig mit grünem Strom klarer Herkunft geladen werden. Ist dies der Fall, kann ein Unternehmen durch die Elektrifizierung seiner Flotten die eigene CO2-Bilanz im Mobilitätsbereich erheblich verbessern und damit zur Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens beitragen, indem das vermiedene CO2 messbar ist. 

 

Intelligente Zähler messen den Strombezug, der beispielsweise beim Laden zuhause dem Arbeitgeber direkt in Rechnung gestellt wird. Lumenazas smarte Tarife sorgen dafür, dass der Bezug des grünen Stroms dabei nicht nur nachhaltig, sondern auch günstiger als herkömmliche Haushaltsstromtarife sein kann.


Die Komplettlösung - inklusive der Abrechnung


Das Laden an verschiedenen Standorten kann für Besitzer*innen von Elektroautos herausfordernd sein. Unterschiedliche Anbieter haben ihre eigenen Systeme, Tarife und Abrechnungsmodalitäten, was besonders beim Laden unterwegs zum Problem werden kann. Die Komplettlösung bietet ein Reporting, das alle Fahrer*innen und Ladepunkte umfasst. Flottenmanager*innen können die Statistiken täglich aktualisiert abrufen und Mitarbeiter*innen erhalten Zugriff auf ihre individuellen Ladestatistiken.

 

Die Abrechnung des Strombezugs ist unter steuerlichen Gesichtspunkten hochkomplex. Flottenmanager und Unternehmen profitieren an dieser Stelle von Lumenazas langjähriger Erfahrung, diese Komplexität für Anwender*innen zu reduzieren. So kann Lumenaza den Rechnungsprozess beispielsweise erheblich vereinfachen, indem der Strombezug individuell abgerechnet und in die Unternehmensbuchhaltung integriert wird.

 

Mit elektrisierten Flotten zum Klimaschutz beitragen

 

Unternehmen werden immer stärker in die Verantwortung gezogen, sich aktiv im Kampf gegen den Klimawandel zu engagieren und klimaneutral zu werden. Die Elektrisierung von Flotten kann dafür eine entscheidende Komponente darstellen. Eine Komplettlösung ermöglicht das ortsunabhängige Laden und vereinfacht komplexe Abrechnungsprozesse. Durch intelligente Zähler wird der Beitrag, den das Unternehmen damit zum Klimaschutz leistet, messbar und kann transparent kommuniziert werden.

 

Wir helfen Ihnen dabei, das Laden Ihrer Flotten zu vereinfachen. Kontaktieren Sie uns, für eine umfassende Beratung. 






back to top button
Sie haben Fragen?
Ich spreche gerne mit Ihnen persönlich.
Kay Schwarz  
+49 30 346 558 214

Zum Newsletter anmelden

Unser Newsletter informiert Sie etwa alle zwei bis drei Monate über unsere Produkte, neue Blogeinträge, Veranstaltungen und allgemeine Neuigkeiten von Lumenaza.

 
Mit dem Abonnieren des Newsletters willigen Sie ein, dass wir den Newsletter-Dienstleister Mailchimp inklusive Erfolgsmessung verwenden. Sie können den Newsletter selbstverständlich jederzeit wieder abbestellen. Details zur Datenverarbeitung durch uns und Mailchimp können Sie in unseren Datenschutzhinweisen nachlesen.